Ein Einkaufstrolley für die Oma

Es ist immer wieder schwierig, gerade bei alten Menschen, ein passendes Geschenk zu finden. Bekleidung zu schenken ist nicht möglich, da man den Geschmack der Oma schwer einschätzen kann. Alte Leute sind auch oft wankelmütig in dem was sie wollen oder auch nicht wollen. Was heute gut ist, kann morgen schon schlecht sein, weil es andere auch schlecht finden. Man sollte sich deshalb Gedanken darüber machen, wie der zu beschenkende Mensch lebt und man sollte auch öfter darauf hören, wenn gejammert wird, oder sich die Oma wieder über irgendetwas ärgert. Dann hört man vielleicht auch aus den Gesprächen heraus, dass ihr die Taschen zu schwer sind beim Einkaufen und schon gibt es eine neue Idee für ein Geschenk, ein Einkaufstrolley.
Einkaufstrolleys gibt es in unterschiedlichen Qualitäten

Bei den Einkaufstrolleys gibt es sehr unterschiedliche Qualitäten und das hängt oft nicht einmal mit dem Preis zusammen sondern lediglich mit der Herstellerfirma. Es gibt viele Trolleys, die aus Fernost kommen, da ist die Qualität überwiegend recht schlecht, weil man auf Massenware produziert. Beim Kauf sollte man sich die Räder und die Befestigungen genau ansehen. Auch das Metall, an dem der Einkaufsbeutel befestigt ist, sollte stabil sein. Ältere Leute stützen sich gerne öfter mal beim Gehen ab und dann sollte der Trolley nicht unter der Last zusammenklappen. Auch der Stoff muss stabil sein, sonst bricht er nach ein paar Einkäufen auf und der Trolley ist unbrauchbar.
Alternativen zum Einkaufstrolley

Bei Menschen, die sehr schlecht laufen oder eine Gehbehinderung haben, ist ein Einkaufstrolley nicht das Ideale. Da ist eine Gehhilfe, in die ein Korb integriert ist viel hilfreicher. Diese Gehhilfe hat einen Griff wie bei einem Fahrrad, davor hängt ein Einkaufskorb und das Ganze ist auf vier Rädern, sodass es nicht kippen kann. So hat die Oma immer einen sicheren Stand. Die Gehhilfe ist mit einer Bremse ausgestattet, dass der Wagen sich nicht selbstständig machen kann.

Individuelle Geschenke

Was gibt es schöneres als ein selbstgebasteltes oder selbstgewerkeltes Geschenk? Aber nicht jeder besitzt die notwendige Kreativität und das handwerkliche Geschick. Trotzdem muss man nicht auf ein individuelles Geschenk verzichten. Denn in vielen Online-Shops kann man sich seine ganz individuellen Geschenke einfach zusammenstellen.

Ich habe ja schon einmal über Fototassen geschrieben. Daneben gibt es aber noch so viel mehr zum individuellen schenken. Auf www.giffits.de habe ich heute ein paar schöne Sachen entdeckt. Während Vieles auf der Seite nur in großen Mengen erhältlich ist, finden sich aber auch ein paar Produkte darunter, die man man einzeln kaufen kann. Ganz besonders gefallen mir die Produkte zu Weihnachten, zum Beispiel die Weihnachts-Salami im Geschenkset. Dabei handelt es sich um eine Salami kombiniert mit einer Flasche Rotwein im schönen Präsentkarton. Aber auch die anderen Produkte in der Kategorie “Weihnachten” eignen sich hervorragend als Geschenk für die Lieben.

Einige der Produkte lassen sich auch gleich von giffits.de bedrucken, um so ein individuelles Geschenk zu erhalten. Je nach Produkt werden die Geschenke per Gravur, Prägung oder ganz anders bedruckt. Dabei lassen sich auch beispielsweise Plüschtiere bedrucken. Was ich für ein tolles Geschenk für die Kleinen halte: Ein Plüschtier mit Namen auf der Brust.

Auf giffits.de lassen sich aber auch Werbegeschenke bedrucken. Zum Beispiel USB Sticks oder Kaffeebecher mit dem Firmennamen als Geschenk für Geschäftspartner oder Kunden.

Wer also nach einem individuellen Geschenk sucht, der sollte sich mal die Produkte mit Druck genauer ansehen. So lassen sich tolle Geschenke finden, die sicher eine große Freude bescheren.