Reinigungsroboter

Alles über Reinigungsroboter

Der Begriff Reinigungsroboter hat heutzutage zwei unterschiedliche Bedeutungen: Als erstes wird dieser gerne als Oberbegriff für alle Haushaltsroboter genutzt, egal ob man damit nun den Staubsaugerroboter oder einen Wischroboter meint.

Auf der anderen Seite hat sich bei einigen Menschen dieser Begriff für eine ganz bestimmte Gruppe an Staubsaugerrobotern durchgesetzt. Diese speziellen Reinigungsroboter arbeiten vom Prinzip ähnlich wie die normalen Staubsaugerroboter, sind aber für weit größere Aufgaben geschaffen bzw. haben einen anderen Verwendungszweck.

Reinigungsroboter spielen in einer anderen Liga! Während die normalen Staubsauger Roboter für den täglichen Gebrauch im Haushalt mit normaler Verschmutzung konzipiert sind, hat der Reinigungsroboter Größeres zu bewältigen. So kommen diese Roboter in Büros oder sehr großen Wohnungen zum Einsatz. Gerade hier stoßen die kleinen Staubsaugerroboter an ihre Grenzen, was alleine die Größe der Auffangbehälter angeht.

Größter Vorteil eines Reinigungsroboters ist die automatische Entleerung des Schmutzbehälters, was zu einer verringerten Wartungs- und Reinigungszeit führt. So navigiert der Reinigungsroboter bei vollem Behälter selbständig zu seiner Homebase, wo der Schmutzbehälter selbständig geleert wird.

Ergebnisse 1 – 16 von 82 werden angezeigt